Zergreifen


Zergreifen

Zergreifen, verb. irregul. act. (S. Greifen,) welches nur bey den Bäckern üblich ist. Den Teig zergreifen, ihn mit den Händen klein drücken, zerdrücken, welches auch ihn ankneipen genannt wird.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zergreifen — Zergreifen, den Teig gehörig mit den Händen durcharbeiten …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ankneipen — Ankneipen, verb. reg. act. an etwas kneipen. Besonders bey den Bäckern, den Teig ankneipen, ihn mit den Händen klein drücken, ihn zergreifen, durchgreifen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart