Bäckerēy, die


Bäckerēy, die

Die Bäckerēy, plur. die -en. 1) Alles was zum Backen, besonders des Brotes gehöret. 2) Der Ort, der zum Backen bestimmt ist. Besonders ist an Höfen die Bäckerey, eine besondere Küche zur Verfertigung des Backwerks, welcher ein Backmeister vorgesetzt ist. So auch Zuckerbäckerey u.s.f. Im Oberdeutschen auch die Pfisterey.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hanauer Fayencemanufaktur — Manufakturgebäude Ecke Römerstraße / Neustädter Markt …   Deutsch Wikipedia

  • Backmeister, der — Der Backmeister, des s, plur. ut nom. sing. derjenige, welcher die Aufsicht über die Bäckerey und das Backwerk an den Höfen hat …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart