Zinnafter, das


Zinnafter, das

Das Zinnafter, des -s, plur. doch nur von mehrern Arten oder Quantitäten, ut. nom. sing. in dem Hüttenbaue, ausgewaschener leerer Zinnstein.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.