Bärenkoth, der


Bärenkoth, der

Der Bärenkoth, des -es, plur. car. figürlich in den Schmelzhütten, das Unreine, welches bey dem Schmelzen des Silbers oben auf schwimmt, und nicht leicht herunter zu bringen ist.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.