Zweigrecht, das


Zweigrecht, das

Das Zweigrêcht, des -es, plur. inusit. bey den Jägern, das Recht, in einem fremden Walde Zweige zum Behuf der Jagd und des Gehäges abhauen zu dürfen.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zweigrecht — Zweigrecht, das Recht in einem fremden Walde zum Behuf des Jagdbetriebes Zweige abhauen zu lassen …   Pierer's Universal-Lexikon