Bètteltrotz, der


Bètteltrotz, der

Der Bètteltrotz, des -es, plur. car. der Trotz armer, bedürftiger Leute. Daher betteltrotzig.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.