Bachhase, der


Bachhase, der

* Der Báchhase, des -n, plur. inus. im gemeinen Scherze einiger Gegenden, der Nahme eines Wassermußes oder Wasserbreyes, welcher auch wohl ein Landläufer genannt wird.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Landläufer, der — Der Landläufer, des s, plur. ut nom. sing. 1) Derjenige, welcher im Lande herum läuft, aus einem Lande in das andere läuft, keinen bestimmten Sitz, oder kein bestimmtes Geschäft hat; in noch härtern und verächtlichern Verstande, ein Landstreicher …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Siptenfelde — Stadt Harzgerode Koordinaten …   Deutsch Wikipedia