Bahnenschlägel, der


Bahnenschlägel, der

Der Bahnenschlägel, des -s, plur. ut nom. sing. bey den Bergleuten, der große Hammer, womit die Bahn des großen Schmiedehammers wieder ausgebessert wird; in ihrer Mundart Pfähnenschlägel.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.