Balkengesimse, das


Balkengesimse, das

Das Balkengesimse, des -s, plur. ut nom. sing. eben daselbst ein aus dem Architrabe oder Hauptbalken einer Ordnung hergenommenes Gesimse, dergleichen das unter dem Dache ist.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gebälke — Gebälke, 1. s. Balkenlage, 2. Balkengesimse, das Gesimse der antiken Säulenordnungen (s.d.), bestehend aus Architrav, Fries und Kranzgesimse …   Lexikon der gesamten Technik