Balkenstrich, der


Balkenstrich, der

Der Bálkenstrích, des -es, plur. die -e, in der Wapenkunst, so viel als ein Balkenstreif. Andere hingegen belegen den Balken eines Schildes mit diesem Nahmen, wenn die beyden äußern Plätze zwey verschiedene Farben haben; indem zu einem eigentlichen Balken erfordert wird, daß beyde einerley Tinctur haben.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Balkenstreif, der — Der Balkenstreif, des es, plur. die e, in der Wapenkunst, der dritte Theil eines Balkens. S. Balkenstrich …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart