Ballhaus, das


Ballhaus, das

Das Ballhaus, des -es, plur. die -häuser, ein Haus, in welchem die Bälle mit dem Rackete geschlagen werden.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ballhaus (Sport) — In einem Ballhaus in Paris, 1612 Ballhaus (auch Ballspielhaus) war zunächst die Bezeichnung für ein Gebäude vor allem an fürstlichen Höfen, in dem in der frühen Neuzeit das Jeu de Paume, ein Vorläufer des Tennisspiels, gespielt wurde. Die ersten… …   Deutsch Wikipedia

  • Ballhaus Spandau — Das Ballhaus Spandau ist eine Diskothek im Berliner Ortsteil Spandau (Ortslage Tiefwerder), die zu den ältesten Diskotheken weltweit gehört. Beworben wird das Ballhaus Spandau in der Dorfstraße 5 als die älteste Rockdiskothek Europas, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Ballhaus Watzke — Das Ballhaus Watzke, von der Leipziger Straße aus gesehen Das Ballhaus Watzke (Eigenbezeichnung: Ball Brauhaus Watzke) an der Leipziger Straße/Ecke Kötzschenbroder Straße in Dresden Mickten ist ein Ende des 19. Jahrhunderts errichtetes… …   Deutsch Wikipedia

  • Ballhaus Ost — Das Ballhaus Ost ist eine Produktions und Spielstätte für freie Theater und Kunstprojekte im Berliner Ortsteil Prenzlauer Berg. Eine Gruppe von Künstlern aus bildender Kunst, Tanz, Schauspiel, Wissenschaft, Theater, Bühnenbild und Musik arbeitet… …   Deutsch Wikipedia

  • Ballhaus (Kassel) — Das Ballhaus im Bergpark Das Ballhaus befindet sich im Bergpark Wilhelmshöhe direkt neben dem Schloss Wilhelmshöhe und wird von der Museumslandschaft Hessen Kassel verwaltet. Außen schlicht gehalten, ist es im Inneren mit einem großen, prachtvoll …   Deutsch Wikipedia

  • Ballhaus Naunynstraße — Das Ballhaus Naunynstraße ist ein Berliner Theater mit Programmschwerpunkt auf „postmigrantischen Kulturproduktionen“. Die Bühne ist eine Einrichtung des Bezirks Friedrichshain Kreuzberg und existiert seit 1983. Sie wird von der Senatskanzlei für …   Deutsch Wikipedia

  • Ballhaus — Ballhaus, ein von den Alten u. auch im Mittelalter an Höfen, auf Universitäten etc. eigens zum Ballspiel gebautes Haus. Ein solches B. war meist 90 F. lang, 30 F. breit; auf 20 F. hohen Mauern ruhten nach Außen, des Lichtes halber, offene u. nur… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ballhaus — Ballhaus, an Höfen, Universitäten etc. eigens zum Ballspiel errichtetes Gebäude (vgl. Tennis). Von historischer Bedeutung ist das B. von Versailles geworden, in das Bailly (s. d.) 20. Juni 1789, nachdem der Sitzungssaal der Nationalversammlung… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ballhaus — Ballhaus, früher an Höfen, Universitäten etc. eigenes Haus zum Ballspiel; berühmt das Pariser B., wo 20. Juni 1789 die Deputierten des Dritten Standes schwuren, nicht eher auseinander zu gehen, bis die Verfassung vollendet sei …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ballhaus — Ballhaus, ein zum Ballspiele eigens gebautes und eingerichtetes Haus, als dasselbe noch allgemein geübt wurde; bekannt ist das B. von Versailles als einer der Ausgangspunkte der ersten französ. Revolution …   Herders Conversations-Lexikon