Ballottiren


Ballottiren

Ballottiren, verb. reg. act. aus dem Franz. ballotter. 1) Die Stimmen vermittelst kleiner Kugeln einsammeln. 2) An einigen Orten, Schweine verschneiden, von den ausgeschnittenen Bällen oder Hoden. Daher Ballottirer, ein Schweinschneider.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.