Ballrose, die


Ballrose, die

Die Ballrose, plur. die -n, die schirmförmige Blume des Bachholders, die einem Balle nicht unähnlich ist, daher der ganze Baum auch von einigen Ballrosen genannt wird. S. Bachholder.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hundsbeere, die — Die Hundsbêêre, plur. die n, ein Nahme verschiedener Beeren, und der Stauden, welche sie tragen. 1) Der Beeren des Hartriegels, Cornus sanguinea L. Engl. Dogberry. S. Hartriegel. 2) Der Heckenkirschen, Lonicera Xylosteum L. S. Heckenkirsche. 3)… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart