Balsamholz, das


Balsamholz, das

Das Balsamholz, des -es, plur. inus. das wohl riechende Holz des Balsambaumes.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Balsamholz — (Xylobalsamum), Holz von dem Balsambaume (s.d.); fingersdicke, zerbrechliche, mit ungleichen Knoten besetzte, mit runzlicher, röthlichgrauer Rinde bedeckte Ästchen, gibt angezündet einen sehr angenehmen Geruch, dient deshalb im Orient zur… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Panchimalco — 13.609444444444 89.179166666667570 Koordinaten: 13° 37′ N, 89° 11′ W P …   Deutsch Wikipedia

  • Commiphŏra — Commiphŏra. Jacq. (Balsamodendron Knth., Balsambaum), Gattung der Burserazeen, Bäume mit oft dornigen Zweigen, selten einfachen, meist gedreiten oder unpaarig gefiederten Blättern, kleinen Blüten in Rispen und eiförmigen oder fast kugeligen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon