Bandbohrer, der


Bandbohrer, der

Der Bandbohrer, des -s, plur. ut nom. sing. bey den Zimmerleuten, ein Bohrer, womit die Löcher zu den hölzernen Nägeln der Bänder oder Schrägebalken gebohret werden; der Riegelbohrer.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bandbohrer — (Dübel , Riegelbohrer), ein von Zimmerleuten gebrauchter, bis 75 cm langer Bohrer zum Bohren der Dübellöcher. Er ist bandschraubenförmig gewunden, sein Durchmesser beträgt 3–5 cm. Vorn trägt er ein kleines Aufsatzgewinde. Dalchow …   Lexikon der gesamten Technik

  • Riegelbohrer, der — Der Riegelbohrer, des s, plur. ut. nom. sing. bey den Zimmerleuten, ein Bohrer, womit die Löcher zu den hölzernen Nägeln in die Riegel gebohret werden; der Bandbohrer …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart