Bandstein, der


Bandstein, der

Der Bandstein, des -es, plur. die -e, der Nahme einer jeden Steinart, welche farbige Streifen wie Bänder hat. Besonders einer Achat-Art, welche zu Berg-Gießhübel gebrochen wird, streifig, und zu beyden Seiten mit Eisenmann vermengt ist.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bandkiesel, der — Der Bandkiesel, des s, plur. ut nom. sing. ein gestreifter Kiesel, S. Bandstein …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Bandmarmor, der — Der Bandmarmor, des s, plur. inus. ein gestreifter Marmor. S. Bandstein …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart