Bankbohrer, der


Bankbohrer, der

Der Bankbohrer, des -s, plur. ut nom. sing. bey den Tischlern, ein Bohrer, mit welchem die Löcher zu den Beinen der Bänke gebohret werden, daher er auch der Beinbohrer heißt.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beinbohrer, der — Der Beinbohrer, des s, plur. ut nom. sing. 1) S. Bankbohrer. 2) Ein Bohrer, in Bein oder Knochen damit zu bohren …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart