Bauerbier, das


Bauerbier, das

Das Bauerbier, des -es, plur. inus. in einigen Niedersächsischen Gegenden, dasjenige Bier, welches ein neuer Wirth den Bauern seines Dorfes zu verzehren gibt.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bier, das — Das Bier, des es, plur. die e. 1) Ein aus mehlartigen Samen besonders aus Gersten oder Weitzenmalz durch die Gährung zubereitetes geistiges Getränk. Braunes Bier, Braunbier, wo das Malz auf der Darre gedörret worden. Weißes Bier, Weißbier, wozu… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Oldenburger Bauerbriefe — Die Oldenburger Bauerbriefe (Synonyme: Bauerrollen, Dorfordnungen, Bauernkodices, Willküren) waren Niederschriften von Verhaltensregeln, die gemäß dem genossenschaftlichen Selbstverwaltunsrecht von Bauerschaften in den Grafschaften Oldenburg und… …   Deutsch Wikipedia