Bauernweihrauch, der


Bauernweihrauch, der

Der Bauernweihrauch, des -es, plur. inusit. im gemeinen Leben, das flüssige, dichte und weiße Fichtenharz, welches in den katholischen Dörfern und von den Bauern anstatt des ächten Weihrauches gebraucht wird; Dorfweihrauch.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dorfweihrauch, der — Der Dorfweihrauch, des es, plur. inus. wie Bauernweihrauch, welches siehe …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart