Bauersand, der


Bauersand, der

Der Bauersand, des -es, plur. car. bey den Zinngießern, ein Sand zur Verfertigung der Formen, welcher gemeiniglich mit Salmiakwasser angefeuchtet wird. Er führet diesen Nahmen vermuthlich daher, weil die Zinngießer ihn von den Bauern bekommen.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.