Baumholder, der


Baumholder, der

Der Baumholder, des -s, plur. inusit. ein Nahme, den man auch dem gemeinen Hohlunder, Sambucus nigra, L. zu geben pfleget, weil er zu starken Bäumen wächset.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baumholder Army Airfield — Baumholder Army Airfield …   Deutsch Wikipedia

  • Baumholder — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Baumholder — Original name in latin Baumholder Name in other language Baumholder, Baumkhol der, Baumkholder, bao mu huo er de er, Баумхолдер, Баумхольдер State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 49.61738 latitude 7.33381 altitude 466 Population… …   Cities with a population over 1000 database

  • Truppenübungsplatz Baumholder — Wappen TrÜbPl Baumholder Truppenübungsplatz Baumholder Der Truppenübungsplatz Baumholder ist ein militärisches Übu …   Deutsch Wikipedia

  • VfR Baumholder — Der VfR Baumholder ist ein Sportverein aus der rheinland pfälzischen Stadt Baumholder. Er hat 1400 Mitglieder in den sechs Sparten Badminton, Fußball, Karate, Schach, Tennis und Turnen und ist damit der größte Verein in Baumholder. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Chronik der Kreisreformen in Deutschland — Der Artikel Kreisreformen in Deutschland bis 1949 erfasst die Durchführung von Gebietsreformen auf Kreisebene, also einerseits der Immediatstädte, Stadtkreise und kreisfreien Städte und andererseits der Kreise und Landkreise bis zur Gründung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Hohlunder, der — Der Hohlunder, des s, plur. doch nur von mehrern Arten, ut nom. sing. 1. Eigentlich, ein Baum, welcher so wohl in Deutschland, als in Japan wild wächset, hohle Zweige und Äste und viele kleine ekelhaft süße schwarze Beeren in großen Trauben… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Berschweiler bei Baumholder — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Verbandsgemeinde Baumholder — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Reichenbach (bei Baumholder) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia