Bebinden


Bebinden

Bebinden, verb. reg. act. vermittelst eines angebundenen Körpers bedecken. Eine Laube mit Jasmin bebinden.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • bibendan — *bibendan, *bibindan germ., stark. Verb: nhd. binden, umbinden; ne. bind (Verb), wind (Verb); Rekontruktionsbasis: got., ae., afries., anfrk., ahd.; Etymologie: s. *bi, *bendan; …   Germanisches Wörterbuch