Becherglas, das


Becherglas, das

Das Bếcherglas, des -es, plur. die -gläser, ein gewöhnliches Trinkglas zum Bier und Wasser; zum Unterschiede von einem Kelchglase.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Becherglas — Drei Bechergläser unterschiedlicher Größe, eines leer Ein Becherglas ist ein einfaches Glasgerät für verschiedenste Zwecke in (naturwissenschaftlichen) Laboratorien. Man versteht darunter einen zylindrischen Becher, der oben einen gebördelten… …   Deutsch Wikipedia

  • Becherglas — Wasserglas; Glas; Pokal * * * Bẹ|cher|glas 〈n. 12u〉 im Laboratorium zum Erhitzen von Flüssigkeiten verwendetes, dünnwandiges Glas in Form eines Bechers * * * Bẹ|cher|glas: zylindrisches, meist aus temperaturbeständigem, dünnwandigem Glas in… …   Universal-Lexikon

  • Sedimentationsverfahren — Das Sedimentationsverfahren ist ein koproskopisches Nachweisverfahren (Kotuntersuchung) für den Nachweis parasitärer Entwicklungsstadien. Prinzip des Verfahrens Bei den nachzuweisendenden Eiern handelt es sich um große, schwere Eier… …   Deutsch Wikipedia

  • Glas — Becherglas; Wasserglas; Fensterglas * * * Glas [gla:s], das; es, Gläser [ glɛ:zɐ]: 1. <ohne Plural> hartes, sprödes, leicht zerbrechliches, meist durchsichtiges Material: farbiges, gepresstes Glas; Glas blasen, schleifen; die… …   Universal-Lexikon

  • Psychostasie — Das Wiegen des Herzens in einem Relief im Hathor Tempel von Deir el Medina Der Begriff Psychostasie bezeichnet im altägyptischen Totenbuch für den Zeitraum vom Neuen Reich bis zur Ptolemäerzeit die altägyptische Vorstellung, dass das Herz des… …   Deutsch Wikipedia

  • Pechtropfenexperiment — Das Experiment …   Deutsch Wikipedia

  • Heizbad — Das Heizbad [14] als Teil einer Destillationsapparatur zur Abtrennung des Destillates in einer Destillationsapparatur. Die Wärmezufuhr erfolgt über die Heizplatte [1] von unten. Die Wärmeenergie wird über das Heizbad (meist ein Ölbad) auf den… …   Deutsch Wikipedia

  • Wasserglas — Becherglas; Glas * * * Wạs|ser|glas 〈n. 12u〉 I 〈zählb.〉 gläsernes Trinkgefäß ohne Fuß für Wasser II 〈unz.〉 wässrige, zähe, farblose Flüssigkeit, kolloidale Lösung von Natrium u. Kaliumsilikat * * * Wạs|ser|glas: durch Eisenspuren bläulich,… …   Universal-Lexikon

  • Wydler-Zeichen — Das Wydler Zeichen bezeichnet einen rechtsmedizinischen Befund beim Tod durch Ertrinken. Im Rahmen der Obduktion einer Person, die mutmaßlich durch Ertrinken ums Leben gekommen ist, wird der Mageninhalt entnommen und in ein Becherglas gefüllt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Osmose — Als Osmose (gr. ὠσμός ōsmós „Eindringen“, „Stoß“, „Schub“, „Antrieb“) wird in den Naturwissenschaften der gerichtete Fluss von Molekülen durch eine semipermeable (auch: selektiv permeable) Membran bezeichnet. Osmose ist für viele Abläufe in der… …   Deutsch Wikipedia