Beerkraute, die


Beerkraute, die

Die Beerkraute, plur. inus. S. Beerhacke.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beerhacke, die — Die Beerhacke, plur. inus. in den Weinbergen, die letzte Behackung derselben, welche um Ägidii geschiehet, zu welcher Zeit die Beeren bereits anfangen, helle zu werden. Sie wird auch die Beerkraute, ingleichen die Reinkraute genannt, weil die… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Kraute, die — Die Kraute, plur. inus. im Weinbaue, die Handlung des Krautens, d.i. die Ausgärung des grases und Unkrautes, und die Zeit, wenn selbige geschiehet. S. Beerkraute und Reinkraute …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Beerhacke — (Beerkraute), das letzte Behacken der Weinstöcke um Ägidii, wo sich die Beeren schon färben …   Pierer's Universal-Lexikon