Beermost, der


Beermost, der

Der Beermost, des -es, plur. inus. ungepreßter Most, der von selbst aus den Weinbeeren läuft.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Most [1] — Most, der aus Wein , Johannis u. Stachelbeeren, Äpfel, Birnen, Kirschen etc. ausgepreßte Saft, ehe er noch durch Gährung in Wein verwandelt wird. Man unterscheidet drei Arten des Traubenmostes: den ersten Saft, welcher leicht aus den Trauben… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Beerwein — Beerwein, 1) Wein aus den von dem Kamme abgezapften Beeren; 2) (Räps), Wein, der noch einmal auf frische Beeren gegossen u. dadurch verstärkt wird; 3) so v.w. Beermost …   Pierer's Universal-Lexikon