Befehden


Befehden

* Befêhden, verb. reg. act. welches im Hochdeutschen längst veraltet ist, für bekriegen, ingleichen den Krieg ankündigen. Doch wird es noch zuweilen von den Dichtern gebraucht, ob es gleich, wie andere veraltete Wörter, eigentlich nur für die komische Schreibart aufgesparet werden sollte.


Wo alte Freyheit noch den angeerbten Hut

Frisch in die Augen drückt und unbefehdet ruht,

Haged.


So auch die Befehdung. S. Fehde.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • befehden — 1. in Fehde liegen. 2. bekämpfen, bekriegen, Krieg führen; (veraltet): streiten. * * * befehden: I.befehden:1.⇨bekämpfen(I,1u.2)–2.einanderb.:⇨bekämpfen(II,1u.2) II.befehden,sich:⇨bekämpfen(II,1u.2) I befehden→bekämpfen II …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • befehden — be|feh|den [bə fe:dn̩], befehdete, befehdet <tr.; hat (geh.): bekämpfen: sie, ihre Pläne wurden heftig befehdet; sich, einander befehden. Syn.: angehen gegen, ankämpfen gegen, anrennen gegen, anstürmen gegen, ↑ bekriegen, ↑ entgegentreten,… …   Universal-Lexikon

  • befehden — be|feh|den (gehoben für bekämpfen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • bekämpfen — a) ankämpfen, bekriegen, kämpfen, Krieg führen; (geh.): befehden, befeinden, zu Felde ziehen. b) anarbeiten, angehen, Maßnahmen ergreifen, unternehmen, vorgehen. * * * bekämpfen: I.bekämpfen:1.〈mitWaffenbzw.gewaltsamgegenetw.,jmdn.vorgehen〉bekrieg… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Befehdung — Be|feh|dung, die; , en (geh.): das Befehden; das Befehdetwerden. * * * Be|feh|dung, die; , en: das Befehden, Befehdetwerden …   Universal-Lexikon

  • anfeinden — anarbeiten gegen, angehen, angreifen, ankämpfen, attackieren, bekämpfen, bekriegen, entgegentreten, feindselig begegnen, Front machen, kämpfen, Krieg führen, vorgehen gegen; (geh.): befehden, zu Felde ziehen; (ugs.): unter Beschuss nehmen. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • kämpfen — 1. als Soldat/Soldatin an einem Krieg teilnehmen, an Feindseligkeiten teilnehmen, [sich] bekriegen, Blut vergießen, eine blutige/kriegerische Auseinandersetzung führen, einen Kampf führen, sich einen Kampf liefern, sich ein Gefecht/eine Schlacht… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • 141 v. Chr. — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 3. Jahrhundert v. Chr. | 2. Jahrhundert v. Chr. | 1. Jahrhundert v. Chr. | ► ◄ | 160er v. Chr. | 150er v. Chr. | 140er v. Chr. | 130er v. Chr. |… …   Deutsch Wikipedia

  • 95 v. Chr. — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 2. Jahrhundert v. Chr. | 1. Jahrhundert v. Chr. | 1. Jahrhundert | ► ◄ | 110er v. Chr. | 100er v. Chr. | 90er v. Chr. | 80er v. Chr. | 70er v.… …   Deutsch Wikipedia

  • Aby Warburg — um 1900 Abraham Moritz Warburg, genannt Aby Warburg, (* 13. Juni 1866 in Hamburg; † 26. Oktober 1929 ebd.) war ein deutscher Kunsthistoriker, Kulturwissenschaftler und der Begründer der Kulturwissenschaftlichen Bibliothek Warburg. Gegenstand… …   Deutsch Wikipedia