Befeilen


Befeilen

Befeilen, verb. reg. act. an etwas feilen, mit der Feile bearbeiten. Einen Schlüssel befeilen.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Feilkloben — Alter Feilkloben geöffnet Der Feilkloben (als feinmechanisches Werkzeug mit Halterung Stielkloben), ist ein Werkzeug zum Einspannen und Festhalten kleinerer Arbeitsstücke. Der Feilkloben ähnelt dem Schraubstock, er wird aber nicht am Arbeitstisch …   Deutsch Wikipedia

  • Reifeisen — Reifeisen, 1) ein Stück Eisen, welches neben einem Stück Blech in den Feilkloben gespannt wird, damit sich das Blech beim Befeilen nicht biege; 2) s.u. Reif 5); 3) eine Art Hufeisen; 4) eine Sorte Stabeisen, s.u. Eisen III. B) b) bb) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Riffeln — Riffeln, 1) so v.w. Rassen, Raufen u. Reiben; 2) so v.w. Befeilen; 3) Furchen in etwas machen; 4) einen derben Verweis geben …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Stahlwaaren — Stahlwaaren, 1) gröbere S., alle größeren aus Stahl verfertigte Waaren, als: Sensen, Sicheln, Pflugschare, Grabscheite, Äxte, Beile, Feilen etc., sowie auch die kleineren, als Messer, Scheeren, Uhrfedern, Uhrgetriebe etc.; 2) feinere S., als… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Zahnräder — Zahnräder, die vollkommenste Art des Räderwerkes (s.u. Rad 1) B) b). Die Übertragung der Bewegung einer Welle auf eine andere Welle erfolgt bei den Z n dadurch, daß jedes der auf den Wellen sitzenden Z. mit abwechselnden Erhöhungen (Zähnen) u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Feilspähne — (Feilstaub, Feilicht, Feilsel), Abgang vom Metall, der durch das Befeilen entsteht …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gewehrfabrik — Gewehrfabrik, die Werkstätte, in welcher die Handfeuerwaffen sammt ihrem Zubehör in größerer Menge verfertigt werden; fast für jeden einzelnen Theil des Gewehrs sind bestimmte Arbeiter vorhanden. I. Fabricirung der Handfeuerwaffen.) Das zu den… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Feile — Feile, Werkzeug von Stahl, dessen mit zahlreichen kleinen Zähnchen versehene Oberfläche seine Späne (Feilspäne) von dem mit ihm bearbeiteten Arbeitsstück abnimmt. Die Zähnchen werden durch Einhauen von Kerben mittels eines Meißels hervorgebracht… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Münzwesen — Münzwesen. Wenn ein Metallstück mittels Gusses oder Gepräges zu einem echten Tauschmittel innerhalb einer Gemeinschaft erklärt und durch Gewohnheit des Stammes oder Gesetz als Münze anerkannt ist, ein Stück unter vielen gleichartigen, sämtlich… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Löffelfabrikation — ist je nach dem Material, aus dem die Löffel bestehen, verschieden. a) Silberlöffel. Der größte Teil der Silberlöffel wird heute noch in der Weise hergestellt, daß der den Löffel ergebende flache Silberstreifen (Brandel) von Hand geschmiedet und… …   Lexikon der gesamten Technik