Befeuern


Befeuern

Befeuern, verb. reg. act. im figürlichen Verstande feuerig, d.i. hitzig, muthig machen, heftige Leidenschaften in jemanden erregen. Die Muße und Ruhe haben unsere Begierden nach Vergnügen befeuert und ihren Kreis erweitert, Dusch.


Der alte Wein befeurte mich

Als mir bey Hochstädt alles wich,

Haged.


Wir trinken Wein, befeuern unsre Triebe

Und küssen muthiger als sie,

Haged.



http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • befeuern — befeuern:1.⇨heizen(1)–2.⇨beschießen–3.⇨bewerfen(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • befeuern — Feuer: Das altgerm. Substantiv mhd. viur, ahd. fiur (älter fuir), niederl. vuur, engl. fire, aisl. fyrr ist z. B. verwandt mit griech. pȳr »Feuer« und hethit. paḩḩur »Feuer« und beruht mit diesen auf idg. *peu̯ōr, pū̆r, Genitiv *punés… …   Das Herkunftswörterbuch

  • befeuern — be|feu|ern 〈V. tr.; hat; Mar.〉 1. mit Leuchtfeuern versehen 2. 〈umg.〉 bewerfen, beschießen 3. 〈fig.〉 begeistern, anfeuern ● diese Aufgabe befeuert mich 〈fig.〉 * * * be|feu|ern <sw. V.; hat: 1. (eine Feuerstelle) mit Brennstoff versorgen;… …   Universal-Lexikon

  • befeuern — befeuerntr jmFeuergeben(füreineZigarreo.ä.).Meinthierwörtlich»jnmitFeuerversehen«.Halbw1960ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • befeuern — be|feu|ern (Seemannssprache auch für mit Leuchtfeuern versehen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • beschießen — befeuern, schießen, unter Feuer nehmen; (Militär): belegen, bestreichen, feuern, mit Feuer belegen, unter Beschuss nehmen; (Militär veraltet): bombardieren, enfilieren; (Soldatenspr.): beharken. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Befeuerung — Be|feu|e|rung 〈f. 20; Mar.〉 das Befeuern * * * Be|feu|e|rung, die; , en <Pl. selten>: 1. das Befeuern, ↑ Befeuertwerden (1). 2. (Seew., Flugw.) a) das Befeuern, ↑ Befeuertwerden (3): die B. einer Küste; …   Universal-Lexikon

  • bewerfen — 1. nachwerfen, werfen; (ugs.): befeuern, beschmeißen, bombardieren, schmeißen. 2. abputzen, mörteln, verputzen; (Bauw.): berappen. * * * bewerfen:1.〈aufetw.od.jmdn.werfen〉salopp:beschmeißen·befeuern·bombardieren|mit|–2.⇨verputzen(1)–3.mitSchmutzb …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • heizen — a) den Ofen anzünden, die Heizung anstellen/in Betrieb nehmen, Feuer machen; (ugs.): den Ofen/die Heizung anmachen; (landsch.): einkacheln. b) beheizen, durchheizen, durchwärmen, einheizen, erwärmen, warm machen. c) anfeuern, anheizen, anschüren …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Auschwitz-Lüge — Als Holocaustleugnung bezeichnet man das Bestreiten und weitgehende Verharmlosen des Holocaust. Dabei wird gegen gesichertes historisches Tatsachenwissen behauptet, der systematische, auf Ausrottung zielende Völkermord an etwa sechs Millionen… …   Deutsch Wikipedia