Befreunden


Befreunden

Befreunden, verb. reg. act. Sich mit jemanden befreunden, in Blutsfreundschaft mit ihm treten. Mit einem befreundet seyn, verwandt. Einem befreundet seyn, in der höhern Schreibart.


Israels Volk das er erkiest,

Und welches ihm befreundet ist,

Opitz Ps. 148.


Daher ein Befreundeter, eine Befreundete, ein Verwandter, eine Verwandte. Er ist mein Befreundeter. Ingl. die Befreundung, so wohl für die Handlung des Befreundens, als auch für das dadurch geknüpfte Band, Verwandtschaft.

Anm. Befreunden, Nieders. befründen, Schwed. befrynda, wird im Hochdeutschen nur von der Freundschaft des Blutes, im Oberdeutschen aber auch von der Feundschaft des Gemüthes gebraucht. Daher sagt man daselbst auch, sich wieder mit jemanden befreunden, für aussöhnen.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • befreunden — ↑ Freund …   Das Herkunftswörterbuch

  • befreunden — be|freun|den [bə frɔy̮ndn̩], befreundete, befreundet <+ sich>: eine Freundschaft beginnen: die Kinder befreundeten sich schnell. Syn.: sich ↑ anfreunden, Freunde werden. * * * be|freun|den 〈V. refl.; hat〉 1. sich mit jmdm. befreunden mit… …   Universal-Lexikon

  • Befreunden — 1. Man kann sich nicht zu weit befreunden, sagte jener, als er merkte, dass der Bischof sein Schwager worden. – Eiselein, 80. 2. Man kann sich nit zu weit befreunden. – Tappius, 6b. 3. Man kann sich zu nahe nicht befreunden. – Agricola, II, 179.… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • befreunden — sich befreunden 1. sich anfreunden, Freunde/Freundinnen werden, Freundschaft schließen. 2. sich anfreunden, sich gewöhnen, sich vertraut machen. * * * befreunden,sich:1.〈sichfreundschaftlichverbinden〉sichanfreunden·Freundschaftschließen·[gut]Freun… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • befreunden — be·freun·den, sich; befreundete sich, hat sich befreundet; [Vr] 1 jemand befreundet sich mit jemandem; <Personen> befreunden sich meist zwei Personen werden Freunde 2 jemand befreundet sich mit etwas ≈ jemand freundet sich mit etwas an (2) …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • befreunden — be|freun|den , sich …   Die deutsche Rechtschreibung

  • befreunden, sich — sich befreunden V. (Aufbaustufe) jmds. Freund werden Synonyme: sich anfreunden, Freundschaft schließen Beispiele: Wir haben uns vor vielen Jahren befreundet. Er war mit dem Chef eng befreundet. sich befreunden V. (Aufbaustufe) sich mit etw.… …   Extremes Deutsch

  • befreunden (sich) — aanfründe (sich), befründe (sich) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • anfreunden — sich anfreunden 1. sich befreunden, eine Freundschaft beginnen, eine freundschaftliche Beziehung herstellen/knüpfen, Freunde/gut Freund werden, Freundschaft schließen, sich näher kennenlernen, sich näherkommen, sich verbrüdern. 2. sich befreunden …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Protestantische Kirche — Protestantische Kirche, der Inbegriff aller derjenigen Christen, welche im 16. Jahrh. die Grundsätze der Reformation annahmen u. dadurch in Gegensatz zu der Katholischen Kirche traten, von welcher sie sich trennten. Der Name schreibt sich von der …   Pierer's Universal-Lexikon