Begeilen


Begeilen

* Begeilen, verb. reg. act. welches nur in einigen Gegenden, z.B. dem Braunschweigischen, für düngen, bedüngen, üblich ist, weil Geil, und Geilung daselbst auch für Dünger gebraucht wird. S. Geil.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • begeilen — be geilentr jnintimbetasten.Rotw1950ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Düngen — Düngen, verb. reg. act. mit Dünger fruchtbar machen. Den Acker düngen. Daher die Düngung, so wohl von der Handlung des Düngens, als auch von dem Dünger selbst. Anm. S. das folgende. Das Düngen nennt man in Schwaben bessern, in einigen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart