Begier, die


Begier, die

* Die Begier, plur. inus. ein veraltetes Wort für Begierde, wie Zier für Zierde, welches zuweilen nur noch von den Dichtern um des Reimes und bequemen Sylbenmaßes willen gebraucht wird. Ehedem war auch das einfache Giri üblich, welches noch in Rachgier, und in dem Niedersächsischen Gier, Begierde, übrig ist. S. Begierig.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Begier — Begier,die:1.⇨Verlangen(1)–2.⇨Lüsternheit …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Begier — Begier‹de›: Die Substantivbildung mhd. ‹be›girde, ahd. girida gehört zu dem im Nhd. untergegangenen Adjektiv mhd., ahd. ger, daneben mhd. gir, ahd. giri »begehrend, verlangend« (vgl. ↑ Gier und weiterhin ↑ gerne) …   Das Herkunftswörterbuch

  • Die Prinzessin auf der Erbse (1976) — Filmdaten Deutscher Titel Die Prinzessin auf der Erbse Originaltitel Printsessa na goroshine oder Принцесса на горошине …   Deutsch Wikipedia

  • Begier — Be|gier [bə gi:ɐ̯], die; (geh.), Be|gier|de [bə gi:ɐ̯də], die; , n: auf Genuss, Befriedigung, Besitz gerichtetes leidenschaftliches Verlangen: ihn prägt eine große Begierde nach Macht; wilde, ungezügelte Begierden. Syn.: ↑ Gier, ↑ Leidenschaft, ↑ …   Universal-Lexikon

  • Gier, die — Die Gier, plur. car. welches ehedem überhaupt für Begierde, d.i. sinnliches Verlangen üblich war, und auch im gutem Verstande gebraucht wurde. Jetzt kommt es nur von einer sehr heftigen und ungeordneten Begierde, größten Theils im harten und… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Johannes Begier — (* 12. April 1886 in Preetz; † 18. November 1969 in Ehrhorn) war ein deutscher Politiker der SPD und Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft. Leben und Politik Johannes Begier wuchs als Sohn einer Arbeiterfamilie auf. Er selber machte nach der… …   Deutsch Wikipedia

  • Sie ist mir lieb, die werte Magd — ist ein Kirchenlied von Martin Luther. Gedruckt erschien es erstmals 1535 im Klugschen Gesangbuch und gehört damit zu den späteren Liedern Luthers. Die Überschrift lautet Ein Lied von der heiligen christlichen Kirche, aus dem 12. Kapitel der… …   Deutsch Wikipedia

  • Ekstatisch — Die Ekstase (v. griech. έκστασις, ékstasis = das Außersichgeraten, die Verzückung; von εξíστασθαι, exhistasthai = aus sich heraus treten, außer sich sein) bezeichnet eine Zustandsveränderung des Bewusstseins zu gleichermaßen höchster Hingabe und… …   Deutsch Wikipedia

  • Biedermeier/Vormärz — Die Literatur der Restaurationsepoche umfasst die Literatur der Zeit von 1815 1848, die im Wesentlichen durch das besinnliche Biedermeier und den auch politisch zu verstehenden Vormärz vom Ende des Wiener Kongresses 1815 bis zum Beginn der… …   Deutsch Wikipedia

  • Biedermeier / Vormärz — Die Literatur der Restaurationsepoche umfasst die Literatur der Zeit von 1815 1848, die im Wesentlichen durch das besinnliche Biedermeier und den auch politisch zu verstehenden Vormärz vom Ende des Wiener Kongresses 1815 bis zum Beginn der… …   Deutsch Wikipedia