Beitzeisen, das


Beitzeisen, das

Das Beitzeisen, des -s, plur. ut nom. sing. ein kleiner Meißel bey den Bildhauern, vornehmlich die Falten zu ebenen. Beitzen bedeutet in dieser Zusammensetzung so viel als beißen.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.