Bejammern


Bejammern

Bejammern, verb. reg. act. seinen Jammer, d.i. lauten Ausbruch des Schmerzens, über etwas merklich werden lassen, und figürlich auch überhaupt so viel als schmerzhaft beklagen. Einen bejammern. Das ist zu bejammern. Daher bejammernswürdig, adj. et adv. was bejammert zu werden verdienet, und die Bejammernswürdigkeit.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • bejammern — bejammern:⇨beklagen(I,1) bejammern→beklagen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • bejammern — V. (Oberstufe) etw. laut und wehleidig beklagen Beispiel: Er saß in einer Kneipe, ließ sich volllaufen und bejammerte voller Selbstmitleid sein Schicksal …   Extremes Deutsch

  • bejammern — be·jạm·mern; bejammerte, hat bejammert; [Vt] etwas bejammern über etwas traurig sein und klagen <sein Schicksal, jemandes Tod bejammern> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • bejammern — betrauern; trauern (um) (über) * * * be|jạm|mern 〈V. tr.; hat〉 außerordentlich beklagen, sehr bedauern * * * be|jạm|mern <sw. V.; hat (oft abwertend): jammernd [u. wehleidig] beklagen. * * * be|jạm|mern <sw. V.; hat (oft abwertend): etw …   Universal-Lexikon

  • bejammern — bejöömere …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • bejammern — be|jạm|mern …   Die deutsche Rechtschreibung

  • betrauern — bejammern; trauern (um) (über) * * * be|trau|ern [bə trau̮ɐn] <tr.; hat: (über jmdn., etwas) trauern: wir alle betrauern den Tod dieses Mannes. Syn.: ↑ bedauern, ↑ beklagen, trauern über. * * * be|trau|ern …   Universal-Lexikon

  • bejammernswert — be|jạm|merns|wert 〈Adj.〉 1. so beschaffen, dass man es, sie, ihn bejammern muss 2. beklagenswert, zu bedauern ● sein Los ist bejammernswert; er fand sie in einem bejammernswerten Zustand vor * * * be|jạm|merns|wert <Adj.>: Anlass zum… …   Universal-Lexikon

  • beklagen — a) betrauern, beweinen. b) bedauern, jammern, klagen; (ugs. abwertend): lamentieren; (oft abwertend): bejammern. sich beklagen beanstanden, bemängeln, Beschwerde führen, Beschwerden vorbringen, sich beschweren, etwas auszusetzen haben, Klage… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • miserabel — grottenschlecht (umgangssprachlich); katastrophal (umgangssprachlich); lausig; mies (umgangssprachlich); abgrundtief; entsetzlich; abgründig * * * mi|se|ra|bel [mizə ra:bl̩] <Adj.> (emotional) …   Universal-Lexikon