Bekriechen


Bekriechen

Bekriechen, verb. irreg. act. (S. Kriechen,) auf etwas kriechen. Die Raupen bekriechen den Baum. Blätter, die die Seidenwürmer bekrochen haben.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bekriechen — (Jagdw.), s.u. Befahren 3) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • bekriechen — be|krie|chen <st. V.; hat (selten): a) auf jmdm., auf etw. kriechen: Insekten und Würmer bekriechen den Kadaver; b) ↑beschleichen (2): Nach diesem Gespräch ... bekroch Goron allmählich ein Gefühl, als vergeude er seine Zeit (Maass, Gouffé 22) …   Universal-Lexikon

  • bekriechen — be|krie|chen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Coronella austriaca — Schlingnatter Schlingnatter (Coronella austriaca) Systematik Ordnung: Schuppenkriechtiere (Squamata) …   Deutsch Wikipedia

  • Glattnatter — Schlingnatter Schlingnatter (Coronella austriaca) Systematik Ordnung: Schuppenkriechtiere (Squamata) …   Deutsch Wikipedia

  • Haselnatter — Schlingnatter Schlingnatter (Coronella austriaca) Systematik Ordnung: Schuppenkriechtiere (Squamata) …   Deutsch Wikipedia

  • Jure Grando — (auch Giure Grando) († 1656) war ein Bauer aus dem Dorf Kringa in Istrien, heute Kroatien, der als erster schriftlich dokumentierter Vampir gilt. Inhaltsverzeichnis 1 Der Bericht von Johann Weichard Valvasor 2 Rezeption 2.1 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Schlingnatter — (Coronella austriaca) Systematik Ordnung: Schuppenkriechtiere (Squamata) Unterordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Befahren — Befahren, 1) (Bergb.), in eine Grube od. einen Schacht steigen, um etwas zu besichtigen. Die Befahrung geschieht entweder nur von einem od. wenigen Bergbeamten; nehmen sämmtliche Officianten daran Theil, so ist es Generalbefahrung; der Bericht… …   Pierer's Universal-Lexikon