Bekrippen


Bekrippen

Bekrippen, verb. reg. act. welches nur in den Marschländern üblich ist, mit einer Krippe, d.i. einem geflochtenen Zaune versehen. Einen Deich, ein Ufer bekrippen. Daher die Bekrippung.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bekrippen — (Wasserb.), mit einem geflochtenen Zaune (Krippe) versehen …   Pierer's Universal-Lexikon