Bereitschaft, die


Bereitschaft, die

Die Bereitschaft, plur. die -en. 1) Der Zustand, da eine Person oder Sache zu etwas bereit und fertig ist; ohne Plural. In Bereitschaft seyn oder stehen, bereit seyn. Wir waren in völliger Bereitschaft abzureisen. Truppen, Geld in Bereitschaft haben, bereit haben. Die Schiffe liegen in Bereitschaft unter Segel zu gehen. Sich in Bereitschaft halten. Er ist noch in schlechter Bereitschaft dazu. 2) Was zu Erreichung einer Absicht bereit seyn muß. Die Bereitschaft zum Kriege, zu einem Gastmahle u.s.f. Und am dritten Tage warfen wir mit unsern Händen aus die Bereitschaft im Schiff, Apostlg. 27, 19. Im Hochdeutschen ist diese Bedeutung wenig mehr üblich. Im Niedersächsischen ist in beyden Bedeutungen Reedschup, Reeschup bekannt.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bereitschaft — Be·reit·schaft die; , en; 1 nur Sg; der Zustand, in dem etwas zum sofortigen Gebrauch zur Verfügung steht: Die Fahrzeuge stehen in Bereitschaft 2 die Bereitschaft (zu etwas) nur Sg; der Wille, etwas (oft Schwieriges oder Unangenehmes) zu tun:… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Die Abenteuer des Werner Holt — Dieter Noll (rechts) bei einer Lesung der Werner Holt Romane Die Abenteuer des Werner Holt ist ein zweibändiger, in den Jahren 1960 und 1963 erschienener Entwicklungsroman des DDR Schriftstellers Dieter Noll. Die Popularität des ersten Bandes… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Piraten von Penzance — Werkdaten Titel: Die Piraten von Penzance Originaltitel: The Pirates of Penzance Form: Operette Originalsprache: Englisch Musik …   Deutsch Wikipedia

  • Bereitschaft — 1. Bereitwilligkeit, Einverständnis, Gutwilligkeit, Willigkeit; (geh., oft abwertend): Willfährigkeit; (bildungsspr.): Disposition. 2. Einheit, Gruppe, Hundertschaft, Kommando. * * * Bereitschaft,die:1.〈dasBereitsein〉Bereitwilligkeit·Willigkeit·Er… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Die Liebe: Psychologie eines Phänomens — ist ein Sachbuch des deutschen Psychologen Peter Lauster. Der Bestseller erreichte eine Auflage von mehr als einer Million Exemplaren und führte als Taschenbuch 15 Jahre lang die Bestsellerlisten an.[1] Die Erstausgabe erschien 1980 im Econ… …   Deutsch Wikipedia

  • Bereitschaft — steht für: Bereitschaft (DRK), Einheit des Deutschen Roten Kreuz Bereitschaftsdienst, in Bereitschaft gehaltene Einsatzkräfte Bereitschaft als Prädisposition sensorischer oder motorischer Zentren für eine bestimmte Erregung oder einen beständigen …   Deutsch Wikipedia

  • Bereitschaft — die Bereitschaft (Mittelstufe) Bereitwilligkeit, etw. zu tun Synonym: Willigkeit Beispiel: Er zeigt immer Bereitschaft zur Zusammenarbeit. Kollokation: die Bereitschaft zu etw. erklären …   Extremes Deutsch

  • Bereitschaft (DRK) — Die Bereitschaften sind mit ca. 150.000 aktiven Mitgliedern die größte Gemeinschaft des Deutschen Roten Kreuzes und bilden ein Herzstück seiner Einsatzkräfte. Sie werden auf örtlicher Ebene von der Bereitschaftsleitung, auf Kreisebene von der… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Abfindung —   Insbesondere seit den 90er Jahren hat in den Betrieben, häufig in Verbindung mit Fusionen, ein umfangreicher Personalabbau stattgefunden. Viele Arbeitnehmer erhalten betriebsbedingt die Kündigung. In zahlreichen Fällen werden sie bewogen, einen …   Universal-Lexikon

  • Bereitschaft — Bereitschaft, Trupp Reiterei, der im Lager od. in Festungen bei einbrechender Nacht zusammengezogen wird, um bei unerwartetem feindlichen Angriffe die Wachten zu unterstützen u. den Feind aufzuhalten, bis die übrigen Truppen Zeit haben, sich zu… …   Pierer's Universal-Lexikon