Bergacker, der

Bergacker, der

Der Bêrgacker, des -s, plur. die -äcker, ein an einem Berge liegender Acker.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

См. также в других словарях:

  • Liste der Straßennamen von Waltenhausen — Die Liste der Straßennamen von Waltenhausen listet alle Straßennamen von Waltenhausen und den Ortsteilen – Weiler und Hairenbuch – auf. Liste geordnet nach den Orten In dieser Liste werden die Straßennamen den einzelnen Orten zugeordnet und kurz… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Baudenkmäler in Erwitte — Die Liste der Baudenkmäler in Erwitte enthält die denkmalgeschützten Bauwerke auf dem Gebiet der Stadt Erwitte im Kreis Soest in Nordrhein Westfalen (Stand: September 2011). Diese Baudenkmäler sind in Teil A der Denkmalliste der Stadt… …   Deutsch Wikipedia

  • Johannes Künzig — (* 28. Juni 1897 in Pülfringen; † 10. April 1982) war ein deutscher Volkskundler und Institutsbegründer, dessen Forschungen hauptsächlich die Volkskunde der Deutschen in und aus Ost und Südosteuropa betrafen. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken …   Deutsch Wikipedia

  • Brittnau — Basisdaten Staat: Schweiz Kanton …   Deutsch Wikipedia

  • Littenweiler — Freiburg im Breisgau Stadtkreis Freiburg im Breisgau (FR) Baden Württemberg, Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Südthüringen — Als Südthüringen werden im Allgemeinen alle thüringischen Gebiete südlich des Rennsteiges bezeichnet. Dieser historische Grenzweg, der im Mittelalter die Grenze des Herzogtums Franken zum thüringisch sächsischen Herrschaftsbereich markierte,… …   Deutsch Wikipedia

  • Herbert Remmer — 1965 Herbert Remmer (* 6. März 1919 in Berlin; † 23. Juni 2003 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Arzt, Pharmakologe und Toxikologe. Besonders bekannt wurde er als einer der Entdecker der Enzyminduktion durch Pharm …   Deutsch Wikipedia

  • Gustav Siewerth — (* 28. Mai 1903 in Hofgeismar; † 5. Oktober 1963 in Trient) war ein deutscher Philosoph und Pädagoge. Gustav Siewerth galt als Experte für das Leben und Werk von Thomas von Aquin und schaffte den pädagogischen Brückenschlag hin zu seinen Lehrern… …   Deutsch Wikipedia

  • Siewerth — Gustav Siewerth (* 28. Mai 1903 in Hofgeismar; † 5. Oktober 1963 in Trient) war ein deutscher Philosoph und Pädagoge. Leben Nach seinem Abitur am Frankfurter Lessing Gymnasium 1922 studierte er zunächst Philosophie und Psychologie an der Johann… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»