Bergbarte, die


Bergbarte, die

Die Bêrgbarte, plur. die -n, ein kleines Beil, oben mit einer langen Spitze, und unten mit einem langen Helme, welches die Bergleute zur Zierde tragen. S. Barte.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bergbarte — Angaben Waffenart …   Deutsch Wikipedia

  • Bergbarte — Bẹrg|bar|te, die [zu 1↑Barte] (Bergmannsspr.): zur ↑Tracht (1) der Bergleute gehörendes, mit Einlegearbeiten verziertes Beil …   Universal-Lexikon

  • Bārte (2), die — 2. Die Bārte, plur. die n, ein breites Beil, Breitbeil, dergleichen z.B. die Fleischer und Bergleute führen. S. Bergbarte. In Thüringen heißt ein jedes Beil, welches man in der Haushaltung gebraucht, eine Barte. Und zerhauen alle seine Tafelwerke …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Bartaxt — Beispiel einer Bartaxt (Bergbarte) Die Bartaxt ist eine langgeschäftete Axt mit asymmetrischem Blatt Klinge. Inhaltsverzeichnis 1 Beschreib …   Deutsch Wikipedia

  • Berghabit — Bergleute in Paradehabit (Bergparade in Marienberg 2005) Das Berghabit oder Bergmannshabit ist die traditionelle Kleidung der Bergleute. Sie unterscheidet sich nach Regionen, den bergmännischen Tätigkeiten sowie nach Arbeits und Festkleidung oder …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kampfäxte — In dieser Liste der Kampfäxte sind Kampfäxte und Streitäxte aus verschiedenen Zeitaltern und Kulturräumen aufgelistet. Die hier aufgelisteten Kampfäxte wurden als Waffe benutzt. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V …   Deutsch Wikipedia