Bergklette, der


Bergklette, der

Der Bêrgklêtte, plur. inus. eine Art Kletten, mit filzigen Blumenköpfchen, welche auf Schutthaufen und an den Rändern der Wege wächset; Lappa major montana, L.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Klette, die — Die Klêtte, plur. die n, ein sich anhängendes Ding, besonders in folgenden Fällen. 1) Eine Art kleiner Vögel, welche zu den Sichelschnäblern gehören, sich mit ihren Krallen an die Bäume hängen und sie solcher Gestalt hinan klettern; Baumklette,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Roßklette, die — Die Róßklêtte, plur. die n, eine Art großer Kletten, welche auch Bergklette heißt, und eine Art des Arctium Lappa L. ist; zum Unterschiede von der kleinen oder Spitzklette. Vermuthlich von Roß, groß, S. 3. Roß Anm …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart