Bergobergeschworne, der


Bergobergeschworne, der

Der Bêrgobergeschworne, S. Berggeschworne.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bèrggeschworne, der — Der Bèrggeschworne, des n, plur. die n, in den Bergwerken, ein beeidigter Bedienter, welcher eine gewisse Zeche in seiner Aufsicht hat. Der Bergobergeschworne, hat die Berggeschwornen unter sich, und berathschlaget sich mit dem Oberbergmeister… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart