Bergschwaden, der


Bergschwaden, der

Der Bêrgschwaden, des -s, plur. ut nom. sing. der in den Bergwerken befindliche Schwaden, oder mit mineralischen Dünsten angefüllte Luft. S. Schwaden und Wetter.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Birresborn — Birresborn, Dorfim preuß. Regbez. Trier, Kreis Prüm, an der Kyll und der Staatsbahnlinie Jünkerath Trier, hat eine kath. Kirche, Basaltbrüche, (1900) 1041 Einw. und einen starken Säuerling, von dessen Wasser jährlich ca. 11/2 Mill. Krüge… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon