Bergsträßer, der


Bergsträßer, der

Der Bêrgsträßer, des -s, plur. ut nom. sing. im gemeinen Leben. 1) Ein Einwohner der Gegend an und um der Bergstraße. 2) Ein Frankenwein, welcher in der Grafschaft Erbach, im Amte Schönberg an der Bergstraße wächset; ohne Plural.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bergsträßer Rezess — Der Bergsträßer Rezess war ein Vertrag zwischen der Kurpfalz und Kurmainz. Er wurde am 24. September 1650 zwischen den Kurfürsten Karl Ludwig und Johann Philipp in Neuenhain geschlossen. Der Rezess beendete einen länger andauernden Streit… …   Deutsch Wikipedia

  • Bergsträßer — Bergsträßer, Johann Andreas Benignus, geb. 1732 zu Idstein, wurde 1760 Rector zu Hanau, 1775 Professor u. 1784 Consistorialrath u. st. 1812. Er schlug in der Synthematographik (Hanau 1784–87, 4 Sendungen), eine Art von Telegraphen vor, wie sie… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bergstraßer — Bergstraßer, guter Wein, welcher in der Gegend der Bergstraße gebaut wird …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bergsträßer [1] — Bergsträßer, an den Abhängen der Bergstraße gewonnene rheinhessische und badische Weine, werden vielfach auf französische Weine verarbeitet …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bergsträßer Winzerfest Bensheim — Das Kirchberghäuschen Das Bergsträßer Winzerfest Bensheim ist ein Volksfest in der südhessischen Stadt Bensheim an der Bergstraße. Es startet jedes Jahr am Samstag vor dem 1. Sonntag im September und dauert insgesamt 9 Tage. Mit über 100.000… …   Deutsch Wikipedia

  • Bergsträßer Weinkönigin — Die Weinkönigin der Hessischen Bergstraße (auch Bergsträßer Weinkönigin) ist die auf jeweils ein Jahr gewählte Repräsentantin des deutschen Weinbaugebietes Hessische Bergstraße. Sie hat im Folgejahr die Möglichkeit, bei der Wahl der Deutschen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bergsträßer Weine — Bẹrgsträßer Weine,   Weine von den Hängen oberhalb der Bergstraße; die in den südlichen Gemeinden (von Laudenbach bis Nußloch) erzeugten Weine gehören zum Bereich Badische Bergstraße/Kraichgau des Weinbaugebietes Baden, die Rebflächen der… …   Universal-Lexikon

  • Bergsträßer — Bẹrgsträßer,   1) Gotthelf, Orientalist, * Oberlosa (heute zu Plauen) 5. 4. 1886, ✝ (abgestürzt) am Watzmann 16. 8. 1933; Professor in Konstantinopel, Königsberg (Pr), Breslau, Heidelberg und München; Kenner der semitischen …   Universal-Lexikon

  • Bergsträßer — Wohnstättennamen: »wohnhaft an der Bergstraße« …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Gotthelf Bergsträßer — (* 5. April 1886 in Oberlosa; † 16. August 1933 bei Berchtesgaden) war einer der bedeutendsten Orientalisten des 20. Jahrhunderts. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia