Bergzehentner, der


Bergzehentner, der

Der Bêrgzêhentner, des -s, plur. ut nom. sing. ein Bergbeamter, der das geschmelzte Metall, welches den Zehenten gibt, annimmt, und es so wohl dem Landesherren, als den Gewerken berechnet.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.