Bergzeitlose, die


Bergzeitlose, die

Die Bêrgzeitlose, plur. inus. eine Art Zeitlosen mit gleich breiten, weit abstehenden Blättern, welche auf den Bergen in Spanien und der Schweiz wächset; Colchicum montanum, L.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Colchĭcum — (C. L.), Pflanzengattung aus der Familie der Melanthaceae Colchiceae, 6. Kl. 3. Ordn. L., mit trichterförmiger, langröhriger, 6spaltiger, gefärbter, einfacher Blüthenhülle, 6 auf den Schlund eingefügten Staubgefäßen, 1 dreifächerigem,… …   Pierer's Universal-Lexikon