Berichtigen


Berichtigen

Berichtigen, verb. reg. act. welches nicht das Intensivum oder Frequentativum des vorigen ist, sondern unmittelbar von dem Bey- und Nebenworte richtig herkommt, richtig machen, doch nur in einigen Fällen der figürlichen Bedeutung. Einen Aufsatz berichtigen, verbessern. Die Sache ist nunmehr berichtiget, zu Ende gebracht, abgethan. Eine Rechnung berichtigen. Eine Schuldpost berichtigen, bezahlen. Es ist schon berichtiget, bezahlet, worden. So auch die Berichtigung.

Anm. Dieses Wort ist von richtig vollkommen regelmäßig abgeleitet, und auch fast durchgängig üblich, selbst außer den Kanzelleyen; daher es den Tadel nicht verdienet, den Gottsched in seiner Sprachkunst über dasselbe ausschüttet. In dem Lateine der mittlern Zeiten werden addretiare, adrechurare, adrecurare, adresciare, auf ähnliche Art gebraucht, besonders aber von der Ersetzung eines verursachten Schadens.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • berichtigen — V. (Aufbaustufe) Korrekturen an etw. vornehmen, etw. richtig stellen Synonyme: korrigieren, verbessern Beispiel: Der Lehrer berichtigt die Fehler der Schüler. Kollokation: einen Irrtum berichtigen …   Extremes Deutsch

  • berichtigen — ↑dementieren, ↑emendieren, ↑korrigieren, ↑stornieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • berichtigen — ↑ richtig …   Das Herkunftswörterbuch

  • berichtigen — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • verbessern • korrigieren Bsp.: • Bitte verbessere mich, wenn ich mich irre. • Bitte verbessere deine Hausaufgaben …   Deutsch Wörterbuch

  • berichtigen — emendieren; verbessern; korrigieren; fixen; abändern; ändern; bessern; rektifizieren; begradigen; richtigstellen * * * be|rich|ti|gen [bə rɪçtɪgn̩] <tr.; hat …   Universal-Lexikon

  • berichtigen — abändern, ändern, bereinigen, dementieren, eines Besseren belehren, klären, klarstellen, korrigieren, revidieren, richtigstellen, umändern, verbessern; (schweiz.): korrektionieren; (Bankw., Kaufmannsspr.): stornieren. * * * berichtigen:… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • berichtigen — be·rịch·ti·gen; berichtigte, hat berichtigt; [Vt/i] 1 (etwas) berichtigen einen Fehler beseitigen ≈ korrigieren: falsche Zahlen, Angaben in einer Liste berichtigen; [Vt] 2 etwas berichtigen Ökon; das fehlende Geld bezahlen <ein Konto, eine… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • berichtigen — berichtige …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • berichtigen — be|rịch|ti|gen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • richtigstellen — berichtigen, klären, klarstellen, korrigieren, verbessern; (schweiz.): korrektionieren; (bildungsspr. veraltet): rektifizieren. * * * richtigstellenberichtigen,korrigieren,klären,klarstellen,klarlegen,stornieren,revidieren,dementieren,aufeinenFehl… …   Das Wörterbuch der Synonyme