Bernsteinsalz, das


Bernsteinsalz, das

Das Bêrnsteinsalz, des -es, plur. inus. 1) Ein saures flüchtiges Salz, welches durch die Destillation des Bernsteines erhalten wird, dessen Natur und Eigenschaft aber noch nicht völlig bekannt ist. 2) Ein salziges, schleimiges Wesen, welches mit harzigen Theilchen vermischt ist, und vermittelst warmen Wassers aus dem Bernsteine ausgelauget wird.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.