Besage


Besage

Besage, ein aus dem Hauptworte Sage gebildetes Nebenwort, welches daher die zweyte Endung erfordert, aber am häufigsten im Oberdeutschen üblich ist. Besage seines eigenen Bekenntnisses, wie sein eigenes Bekenntniß besaget, bezeuget. Besage seiner Rechnung. Besage dessen. S. das folgende.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • besage — …   Useful english dictionary

  • besagen — besage …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Kaschmir — Karte (2004) Talmarg (Indien) Kaschmir ( …   Deutsch Wikipedia

  • Kashmir — Karte (2004) Talmarg (Indien) Kaschmir (Devanagari: कश्मीर, Kaśmīr, Kashmir) ist ein ehemaliger Fürstenstaat im …   Deutsch Wikipedia

  • History of electromagnetism — The history of electromagnetism, that is the human understanding and recorded use of electromagnetic forces, dates back over two thousand years ago, see Timeline of electromagnetism. The ancients must have been acquainted with the effects of… …   Wikipedia

  • Centesimus Annus — Die Enzyklika Centesimus annus (Das hundertste Jahr) ist ein am 1. Mai 1991 veröffentlichtes päpstliches Lehrschreiben von Johannes Paul II. 100 Jahre nach der Enzyklika Rerum Novarum zum Ende der kommunistischen Staatsformen in Europa. Zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Claude Vorilhon — Die Rael Bewegung, auch Raelismus oder Raelistische Religion genannt, war bis 1976 auch als MADECH (mouvement pour l’accueil des extraterrestres, créateurs de l’humanité, dt.: Bewegung für den Empfang der Außerirdischen, Schöpfer der Menschheit)… …   Deutsch Wikipedia

  • Edward De Vere — Edward de Vere, 17. Earl of Oxford Edward de Vere (* 12. April 1550 im Castle Hedingham; † 24. Juni 1604[1] in Hackney Wick, Middlesex) war der 17. Earl von Oxford und Lord Great Chamberlain am Hofe …   Deutsch Wikipedia

  • Edward de Vere — Edward de Vere, 17. Earl of Oxford Edward de Vere (* 12. April 1550 im Castle Hedingham; † 24. Juni 1604[1] in Hackney Wick, Middlesex) war der 17. Earl von Oxford und Lord Great Chamberlain am Hofe …   Deutsch Wikipedia

  • Edward de Vere, 17. Earl von Oxford — Edward de Vere, 17. Earl of Oxford Edward de Vere (* 12. April 1550 im Castle Hedingham; † 24. Juni 1604[1] in Hackney Wick, Middlesex) war der 17. Earl von Oxford und Lord Great Chamberlain am Hofe …   Deutsch Wikipedia