Besensohle, die


Besensohle, die

Die Bêsensohle, plur. inus. in dem Salzwerke zu Halle, eine gewisse Menge Sohle, welche dem Bornmeister zum Besten gesotten wird, der dafür Besen und Handtücher halten muß.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.