Bespeyen


Bespeyen

Bespeyen, verb. irreg. act. (S. Speyen,) in niedrigen Ausdrücken, mit seinem Auswurfe besadeln. Sich bespeyen, die Kleider bespeyen. Das Mittelwort bespuuian findet sich schon bey dem Ottfried.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.