Bestärken


Bestärken

Bestärken, verb. reg. act. stärker machen, doch nur in der figürlichen Bedeutung, Bewegungsgründe ertheilen, auf etwas zu beharren. Einen andern in seinen Gedanken, in seiner Hartnäckigkeit, in seinem Vorsatze u.s.f. bestärken. Ich will dich nicht in dem Verdachte bestärken, daß du unglücklich seyest. Die Liebe ersinnet unwahrscheinliche Zeugnisse, um sich in ihrem angenehmen Betruge zu bestärken, Dusch. Daher die Bestärkung.

Anm. Bestärken für bestätigen, eines Aussage, eines Zeugniß bestärken, ist im Hochdeutschen ungewöhnlich. S. auch Besteifen.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • bestärken — V. (Mittelstufe) jmdn. in seinem Vorhaben durch Ermutigung unterstützen Synonyme: bekräftigen, ermutigen Beispiele: Sie hat mich in meinen Absichten bestärkt. Deine Meinung bestärkt mich, meine Träume zu erfüllen. In mir bestärkte sich die… …   Extremes Deutsch

  • bestärken — be·stạ̈r·ken; bestärkte, hat bestärkt; [Vt] jemanden (in etwas (Dat)) bestärken / jemanden bestärken + zu + Infinitiv jemandem sagen oder zeigen, dass man seine Haltung oder seine Pläne für richtig hält (und ihn ermuntern, dass er dabeibleibt)… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • bestärken — bejahen; bestätigen; affirmieren (fachsprachlich); bekräftigen; aufstacheln; aufwiegeln; anspornen; anstacheln; Mut machen; anregen; …   Universal-Lexikon

  • bestärken — 1. aufmuntern, bekräftigen, ermuntern, ermutigen, fördern, helfen, stärken, stützen, unterstützen, zuraten, zureden. 2. befestigen, bestätigen, erhärten, festigen, fördern, stabilisieren, verstärken, vertiefen. * * * bestärken:⇨ermutigen… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • bestärken — bestärke …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • bestärken — be|stạ̈r|ken …   Die deutsche Rechtschreibung

  • ermutigen — animieren; beflügeln; anspornen; motivieren; Trost spenden; aufbauen; trösten; aufstacheln; aufwiegeln; anstacheln; Mut machen; anregen …   Universal-Lexikon

  • Lernverhalten von Pferden — Das Lernverhalten von Pferden kann in ganz unterschiedlicher Weise gefördert werden. Wie bei allen anderen Tieren gilt auch bei Pferden, dass sie nicht „nicht lernen“, dass sie sich nicht „nicht verhalten“ und dass sie nicht „nicht kommunizieren“ …   Deutsch Wikipedia

  • bekräftigen — bejahen; bestätigen; bestärken; affirmieren (fachsprachlich); beleben * * * be|kräf|ti|gen [bə krɛftɪgn̩] <tr.; hat: mit Nachdruck bestätigen: ein Versprechen, eine Aussage bekräftigen. * * * be|krạ̈f|ti|gen 〈V. tr.; hat〉 nachdrücklich… …   Universal-Lexikon

  • Vorurteil — Befangenheit; Voreingenommenheit; Vorbehalt; Ressentiment; Klischeevorstellung; Stereotyp; Klischee * * * Vor|ur|teil [ fo:ɐ̯|ʊrtai̮l], das; s, e: nicht objektive, meist von feindseligen Gefühlen bestimmte Meinung, die sich jmd. ohne Prüfung der… …   Universal-Lexikon